Amtseinführung des Didaktischen Leiters

Im Rahmen einer Feierstunde wurde Michael Möhlenkamp am 25. Januar 2013 in das Amt des Oberschulrektors in der Funktion eines Didaktischen Leiters eingeführt.

 

Schulleiter Heinemann würdigte Herrn Möhlenkamp als engagierten und motivierten Kollegen, der sich schnell in seinen Aufgabenbereich eingearbeitet hat und sich neben der inhaltlichen Arbeit an Lehrplänen besonders die Diagnostik und Förderung der Schülerinnen und Schüler zur Aufgabe gemacht habe.

Frau Mull von der Landesschulbehörde zeigte sich erfreut über die 'Vervollständigung' des Schulleitungsteams und überreichte ihm die Ernennungsurkunde.

Als Vertreter des Personalrats gab Wolfgang Andre Herrn Möhlenkamp drei Wünsche mit auf den Weg. Er wünschte ihm viel Spaß und Freude bei der Arbeit mit den Schülern, Gelassenheit und Augenmaß bei der Tätigkeit des Didaktischen Leiters und ein sicheres Händchen und Fingerspitzengefühl im Umgang mit den Kolleginnen und Kollegen, damit produktive Teamarbeit zur Weitererentwicklung der Schule möglich werden kann.

 

Michael Möhlenkamp nahm die Glückwünsche gerne entgegen. Er sei froh, an dieser Schule unterrichten zu dürfen und freue sich auf die an ihn gestellten Aufgaben und Herausforderungen.