Neuer Schulleiter an der GOBS Lorup

Jan Heinemann wird Schulleiter in Lorup

Lorup/Börger.  Neuer Leiter der Grund- und Oberschule (GOBS) Lorup wird Jan Heinemann aus Börger. Der 41-jährige Pädagoge leitete seit dem Jahr 2005 die Grund- und Hauptschule Börger.

 

 

heinemann

 

 

Jan Heinemann aus Börger wird neuer Leiter der Grund- und Oberschule (GOBS) Lorup.

 

Heinemann wird seine Stelle am 1. August antreten. „Die Aufgabe ist interessant und reizvoll, weil alle Jahrgänge von der ersten bis zur zehnten Klasse da sind“, sagt Heinemann. Er kommt aber nicht als Reformer: „Es wird kein Umkrempeln geben. Das wäre fatal.“ Er sieht stattdessen das Feld gut bestellt, will sich viel Zeit nehmen, um Menschen und System genau kennenzulernen, und dann schauen, wo er Schwerpunkte setzen kann.
 
Ein Aspekt dürfte aber wohl von Beginn an besondere Aufmerksamkeit einfordern: Der Start der Oberschule ist gemacht, aber die muss sich nun von Jahr zu Jahr weiterentwickeln. „Diesen Übergang gilt es zu begleiten, Erfahrungen zu sammeln und inhaltlich zu gestalten.“ Wichtig ist dem neuen Schulleiter auch, das Wohlergehen der Grundschule fest im Blick zu haben.
 
Werltes Samtgemeindebürgermeister Werner Gerdes freut sich besonders darüber, dass es der Landesschulbehörde gelungen ist, einen nahtlosen Übergang an der Spitze der Schule zu gewährleisten. Er freut sich auf die Zusammenarbeit mit Heinemann, die nach den Ferien dann richtig beginnen werde.

(Quelle: Artikel und Bild erschienen in der Ausgabe der Emszeitung vom 24.07.2012)