Märchenstunde im Kindergarten

Lange hatten sie schon fleißig geübt und endlich war es soweit:

unsere Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen durften im Kindergarten ein Märchen vorlesen!

Dazu wurden sie in Gruppen eingeteilt und bestimmten Kindergartengruppen zugewiesen. Die Erzieherinnen und Kindergartenkinder staunten, wie gut die Erstklässler bereits lesen können und hörten gespannt zu. Alle Schüler war stolz, dass sie sich getraut hatten, vor einer Gruppe vorzulesen. Zum Schluss durften sie sogar der Kindergartenleiterin Doris noch etwas vorlesen.