Schülerladen

Das Schülerladenteam der Klassen 10 R1 und 10 R2
Das Schülerladenteam der Klassen 10 R1 und 10 R2

von links:

hintere Reihe: Helena Schuchart, Henning Greten, Alina Jansen, Oliver Pölking, Kim Hoßdorf, Marius Meyer, Sabrina Wesseln, Simon Krömer, Lena Helmer

vordere Reihe: Kim Schubert, Marina Wingbermühlen, Julia Kaschtan, Denis Bejfus, Stefanie Lazarus, Florian Möller, Rita Dell, Milena Nitschke

Schülerladen-1.ppt.pps
Microsoft Power Point Präsentation 1.1 MB

 

Neubesetzung des Schülerladens „Sitt & Satt“ SGmbH

 

Auch in diesem Schuljahr bieten die zehnten Klassen eine Vielfalt an Essen und Trinken.

 

 

Zum Schulhalbjahreswechsel 2015/2016 haben wir den Schülerladen voller Erwartung von den ehemaligen 10ern übernommen. Unser Ziel ist es, möglichst viele Brötchen und Getränke zu niedrigen Preisen den Schülern und Lehrern anzubieten.

 

 

 

Bei uns im Schülerladen gibt es verschiedene Bereiche, die wir vertreten.

 

 

 

Dies sind zum Beispiel:

 

Der Verkauf

Die Produktion

Die Beschaffung 

Die Buchhaltung

Die Geschäftsführung

 

 

Jede Pause stehen wir für euch im Schülerladen und verkaufen unsere leckeren Brötchen und Getränke.

 

 

 

Dies bieten wir im Schülerladen an:      

 

Überbackene Käsebrötchen

Laugenstangen

Belegte Brötchen je nach Auswahl mit Salami, Kinderwurst oder Käse und zusätzlich Remoulade

Kakao ,Vanille- und Erdbeermilch

Apfelsaft

ACE

 

 

Für die Brötchen nehmen wir 0,50€, Laugenstangen 0,60€ und für die Getränke 0,95€ inklusive 0,50€ Pfand. Um ein wenig Abwechslung reinzubringen, bieten wir Mottotage an,  an denen wir zum Beispiel Hot-Dogs, Donuts oder ähnliches verkaufen.

 

 

Zusätzlich haben wir eine Belehrung beim Gesundheitsamt absolviert und dabei gelernt auf Hygiene und Sauberkeit zu achten.

 

 

 Mit freundlichen Grüßen

 Euer Schülerladenteam

 

 

 

 Unser Motto:

 

 

Wer hungrig geht ist selber schuld! 

 

Ein Tag im Loruper Schülerladen

 

Während der Schulzeit bereiten die Schüler unserer Schülerfirma frische Brötchen vor. Sie beginnen gegen 7.30 Uhr die frisch gelieferten Brötchen vorzubereiten, die dann in den großen Pausen verkauft werden. Für die Vorbereitung werden die Brötchen halbiert und dann mit Remoulade bestrichen. Danach wird eine Scheibe Salami, Käse oder Kinderwurst draufgelegt und die Brötchen wieder zusammen geklappt. Außerdem werden täglich Bestellungen von unserem Hausmeister aufgegeben, die er dann in den Pausen auf dem Grundschulhof verkauft.

Auf Wunsch des Kollegiums bereitet der Schülerladen auch ein sogenanntes Lehrerfrühstück vor. An einigen Tagen werden auch Sonderaktionen vom Schülerladen angeboten, wo dann zum Beispiel Hotdogs verkauft werden. In den Pausen verkauft der Schülerladen die vorbereiteten Brötchen, Laugenstangen und Käsebrötchen. Gleichzeitig werden Apfelsaft, ACE, Kakao, Erdbeer- und Vanillemilch verkauft. Um auch reichlich Vorräte vorhanden zu haben, geht täglich ein Teil der Schülergruppe zu unseren örtlich ansässigen Lebensmittelgeschäften. Ein Schüler bleibt mindestens im Schülerladen um den restlichen Verkauf weiterzuführen, Abrechnungen fertig zu stellen und den Schülerladen hygienevorschriftlich zu reinigen.