Herstellung von Apfelsaft

Auch in diesem Jahr haben die Wahlpflichtkurse Biologie Apfelsaft gepresst. Der Jahrgang 10 hat die Äpfel gepflückt und anschließend gemeinsam mit Jahrgang Klasse 8 den Saft produziert.

  1. Pflücken der Äpfel
  • Reinigung der Äpfel
  • Zerkleinern der Äpfel
  • Pressen und Erhitzen
  • Abfüllen

Arbeitseinsatz beim Umweltbildungszentrum in Vrees

Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem UBZ und der Schülerfirma G7 der GOBS Lorup wurden mehrere Hochbeete zusammengebaut und aufgestellt. Dabei zeigten die Schüler des WPK’s der Klasse 10 ihre Künste.

 

Von der Ernte bis zum Verkauf

Auch in dieses Jahr haben die Wahlpflichtkurse Biologie für die Schülerfirma G7 (Der Saftladen) der GOBS Lorup Saft hergestellt. Der neunte Jahrgang  hat die Äpfel gepflückt und eingesammelt. Für die Saftpressung war der Jahrgang 10 zuständig. Den Verkauf auf der Kirmes in Lorup übernahm der Jahrgang 8.

 

Unsere neuen Etiketten

Dank der Unterstützung durch die Bingo-Umweltstiftung konnte die Schülerfirma Etiketten drucken lassen.

Aus dem Schulgarten ab ins Glas

Nach einer guten Ernte haben Schüler der Wahlpflichtkurse Biologie und Hauswirtschaft die geernteten Kürbisse eingemacht. Diese Gläser werden von der Schülerfirma „G7“ zum Verkauf angeboten.

 

Eingelegter Kürbis süss-sauer

Zutaten:

2,5 kg Kürbis

1kg Zucker

¼ l Weinessig

½ l Wasser

6 Gewürznelken

1 Stange Zimt

1 Stück Ingwer

 

Zubereitung:

  1. Kürbis schälen, waschen, entkernen und würfeln.
  2. Für den Sud 1kg Zucker, ¼ l Weinessig und ½ l Wasser aufkochen.
  3. Dann die Kürbiswürfel und die Gewürze ( im Teebeutel ) zum Sud geben.
  4. Alles so lange kochen bis der Kürbis glasig ist ( ca. 6 min).
  5. Alles heiß in Twist-off Gläser füllen und sofort fest verschließen.